Kreisverband Amberg-Sulzbach

FINN – Ein besonderes Teammitglied der BRK Kinderkrippe Marienkäfer

Seit November 2016 dürfen wir nun offiziell unseren Therapiebegleithund Finn in unserem Team der Kinderkrippe Marienkäfer begrüßen. Er ist ein Australian Shepherd Hund und bereitet den Kindern große Freude. Zusammen mit Frau Dobner, Erzieherin der Gänseblümchengruppe, besucht uns Finn einmal wöchentlich am Vormittag.   Warum ein Hund in der Kinderkrippe? Hunde haben verschiedene ... [mehr]

 

Massenrichter CSU zeigt Herz für BRK Seniorenheim St. Barbara

„Die Stadt Hirschau ist ohne sein BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara nicht mehr denkbar. Es ist längst zu einer unverzichtbaren Einrichtung geworden!“ Der Massenrichter CSU-Ortsvorsitzende Stadtrat Josef Luber ließ keinen Zweifel am herausragenden Stellenwert des Heimes, als er mit einer ... [mehr]

Das Rote Kreuz vor Ort

 

Katastrophenschutz Kongress 2017

Ehrenamt im Katastrophenschutz – Brennpunkt der Zukunft Unter diesem Motto findet vom 31. März bis 2. April 2017 der 10. Bayerische Katastrophenschutz-Kongress mit 6. Fachkongress Rettungsdienst statt.   Naturkatastrophen in den letzten Jahren und nicht zuletzt die verheerende ... [mehr]

Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge. Start der Beratungsstelle in Würzburg

Viele Flüchtlinge kommen schwer traumatisiert in Deutschland an. Doch erhalten nur auffällige und akute Fälle therapeutische Unterstützung. Dabei  bleiben diejenigen ohne Versorgung, deren seelische Schmerzen und Beschwerden auf den ersten Blick nicht offensichtlich erscheinen. Das Bayerische ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Kostenlos Spenden

 

         

Eine Region lernt Leben retten

 

Artikelaktionen

112 klein

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

 

IMS-Portal

Logo Qualido