Kreisverband Amberg-Sulzbach

St. Barbara-Senioren in bester Kirwastimmung

„O Kirwa laou niat naou, o bleib doch nu a bisserl daou!”, hieß die Devise am Samstag im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara. Dort feierten die Bewohner im kirwamäßig dekorierten Festsaal zusammen mit ihren Angehörigen eine zünftige Hauskirwa.   Für echte Kirwa-Atmosphäre sorgten vor allem die jungen Hoamatlandler aus Amberg. Ihr Mitwirken hatte die im Seniorenheim beschäftigte ... [mehr]

 

Frauenbund spendet für Heimbewohner

Ein Besuch vom Frauenbund Vilseck verheißt immer etwas Gutes. Schon viele Jahre bedenken die Damen das Seniorenheim St. Ägidius mit einer Spende. Aus dem Verkauf von Kräuterbuschen und Erntedank-Kücheln kamen der BRK-Einrichtung 300 Euro zugute. Pflegedienstleiterin Monika Rötzer freute sich ... [mehr]

Das Rote Kreuz vor Ort

 

Ehrenamtliche der BRK-Bereitschaften stellen sich neuen Herausforderungen

Straubing Der Informationsaustausch stand im Mittelpunkt der Tagung der Kreisbereitschaftsleiter Niederbayern-Oberpfalz am Wochenende in Straubing. Großen Raum nahm dabei das Bayerische Ausbildungszentrum für besondere Einsatzlagen ein. Daniel Pröbstl von der Landesgeschäftsstelle der ... [mehr]

Augsburg: Ärmel hoch gegen Blutkrebs! Mit dem BRK für Gerhard Zinnecker / Pressekonferenz am 8.11. im Augsburger Rathaus

Augsburg - Gerhard Zinnecker wurde im April 70 Jahre alt und ist nun schon seit über 50 Jahren im BRK Kreisverband Augsburg-Stadt aktiv. Er ist noch immer Mitglied in der Bereitschaft Augsburg-Kriegshaber und hat schon seit je her dafür gelebt, anderen zu helfen. 2010 wurde bei ihm eine ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Den technischen Fortschritt und die Digitalisierung begreift das Bayerische Rote
Kreuz als Chance, um das komplexe System der Hilfeleistung sowie die Dienstleistungen im Bereich des Wohlfahrtsverbands zum Wohl der Menschen in Bayern noch besser zu machen. In der aktuellen Ausgabe von einsatzbereit. 05/2017 lesen Sie, welche Innovationen das BRK bereits für eine nähere, schnellere und bessere Hilfeleistung erfolgreich eingeführt hat
und welche Verbesserungen für die Zukunft geplant sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Kostenlos Spenden

 

         

Eine Region lernt Leben retten

 

Artikelaktionen

112 klein

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

 

IMS-Portal

Logo Qualido