Ein Apfelbaum zum Abschied

Veröffentlicht am 04.08.2017
Vor dem Baum stehen die Vorschulkinder mit den Erzieherinnen

Das Kitajahr 2016/17 endete mit einer kleinen Feier zu der auch die Eltern eingeladen wurden. Dieses Jahr wurden 9 Vorschulkinder, ein Krippenkind und die zwei Erzieherinnen Christina Bröckl mit 10 Dienstjahren und Julia Bradley mit einenhalb Dienstjahren verabschiedet. Leiterin Agnes Strobl würdigte die Verdienste der scheidenden Kolleginnen. Die Kinder sagen die Abschiedslieder: Arrivederci - bye bye  und Dont worre, be happy und überreichten persönliche Erinnerungsgeschenke und Blumen. Die scheidenden Kinder wurden über eine Rutsche aus dem Haus "geschmissen" und mit vielen Glückwünschen in die neue Zukunft verabschiedet. Ein unvergessliches Erinnerungsgeschenk hatten die Vorschulkinder dabei: Einen Apfelbaum. Dieser wurde nach dem offizellen Teil gleich noch in den Kindergartenboden gepflanzt.  Die Freude war bei allen anwesenden sehr groß.

Artikelaktionen

112 klein

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

 

IMS-Portal

Logo Qualido