Bereitschaft Auerbach

Im Zeichen der Menschlichkeit

Betreuungseinsatz bei Großbrand in Godlricht (Gem. Hahnbach)

Betreuungs-Einsatz für die Rot-Kreuz-Bereitschaft Auerbach beim Großbrand in Godlricht (Gemeinde Hahnbach)   nach den beiden Vermisstensuchen in Königstein und Auerbach, dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Ehenfeld bei Hirschau, den Sturmschäden in Vilseck in der vergangenen Woche wurden am Mittwoch, 16.08.2017 die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der BRK Bereitschaft ... [mehr]

 

erneuter Betreuungseinsatz für die Bereitschaft Auerbach

BRK Auerbach im Einsatz bei der Vermißtensuche   Im Rahmen der Vermißtensuche am verg. Sonntag, waren auch die ehrenamtlichen Kräfte der Rot-Kreuz-Bereitschaft Auerbach im Einsatz. Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats galt es, als Ergänzungseinheit der Schnelleinsatzgruppe ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Bereitschaft Auerbach bei Vermisstensuche im Einsatz

Bereits am Mittwoch, 28.06.2017 erging um 20.00 Uhr der erste Einsatz zur Vermisstensuche an die BRK Bereitschaft Auerbach. Angefordert wurde zunächst ein Rettungswagen zur Absicherung Der Einsatzkräfte sowie für den Fall, dass die Vermisste ... [mehr]

BRK Auerbach zur Übung in Karlsbad

Eine gemeinsame Übung bayerischer und tschechischer Rettungsdienstler fand am 11. April 2017 in „Welt der Rettungskräfte“ in Karlsbad statt.   Die Übung Salvátor beleuchtet die Rahmenbedingungen der beiden Rettungsdienstsysteme um ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Kostenlos Spenden

 

         

Eine Region lernt Leben retten

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

 

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
HiOrg BRK Auerbach