Sechs neue Sanitäter/innen beim BRK Auerbach

Veröffentlicht am 29.01.2017
v.l.n.r.: Prüfer Florian Himmelhuber, Eva-Maria Schübel, Sabine Kirzdörfer, Stephan Graml, Maria Rahnfeld-Graml, Florian Speckner, Robert Voss und Lehrgangsleiter Christian Meister

Sechs neue Sanitäter bei der BRK Bereitschaft Auerbach

 

Am vergangenem Samstag war es soweit – nach zahlreichen Übungsabenden und

lehrreichen Wochenenden war Tag der praktischen Abschlussprüfung im Sanitätslehrgang;

vorangegangen war bereits der schriftliche Test am Mittwoch zuvor.

Seit Dezember wurden die sechs Mitglieder der BRK Bereitschaft und des Jugendrotkreuz

Auerbach von Ausbilder Christian Meister aus Sulzbach-Rosenberg auf diesen Tag

vorbereitet.
 

In Theorie und Praxis wurden die Teilnehmer zu unterschiedlichen Themen, wie z. B.

Erkennen und Versorgen eines Herzinfarktes, unterschiedliche Schockformen,

Knochenbrüche und Herz-Lungen-Wiederbelebung unter Einsatz des Defibrillators

und weiteren Themen geschult.

Auch der Umgang mit der Trage sowie das Umlagern des Patienten waren Inhalt des

Kurses.

Seit mehr als zehn Jahren war dies der erste Sanitätskurs, welcher komplett beim

BRK Auerbach stattfand.  Dies war neben der ausreichenden Teilnehmerzahl vor

allem der Bereitschaft des Ausbilders Christian Meister geschuldet,  den Lehrgang

vor Ort abzuhalten.

In der Vergangenheit mußten die Teilnehmer stets nach Amberg oder Sulzbach fahren.

Um die Prüfungssituationen „lebendig“   darzustellen, kam aus Sulzbach-Rosenberg die

Gruppe „Realistische Unfalldarstellung“ unter der Leitung von Horst Stöckl.

Sie schminkten die Mimen zu den unterschiedlichen Prüfungsszenarien. Neben

Kopfplatzwunde wurden auch offene Knochenbrüche und internistische Fälle

dargestellt.

Umso größer war die Freude bei allen Beteiligten, dass die Ausbildung mit einer

100 prozentigen Erfolgsquote beendet werden konnte.

So darf sich sowohl die Bereitschaft als auch das Jugendrotkreuz über sechs neue

Sanitäter/innen freuen!

Besonderer Dank gilt neben den Teilnehmern natürlich dem Lehrgangsleiter

Christian Meister, der „Schminkgruppe“ mit Hr. Stöckl aus Sulzbach-Rosenberg sowie

Hr. Florian Himmelhuber, der als Prüfer anwesend war.

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
HiOrg BRK Auerbach