erneuter Betreuungseinsatz für die Bereitschaft Auerbach

Veröffentlicht am 02.08.2017

BRK Auerbach im Einsatz bei der Vermißtensuche

 

Im Rahmen der Vermißtensuche am verg. Sonntag, waren auch die ehrenamtlichen

Kräfte der Rot-Kreuz-Bereitschaft Auerbach im Einsatz.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats galt es, als Ergänzungseinheit der

Schnelleinsatzgruppe (SEG) Verpflegung aus Amberg, die Versorgung der eingesetzten

Helferinnen und Helfer sicherzustellen.

Dank der Organisation von Bereitschaftsleiter Daniel Sertl, fanden sich innerhalb

kürzester Zeit zehn ehrenamtliche Helfer am Rot-Kreuz-Haus Auerbach ein, um mit

der Zubereitung von Kaltgetränken und Kaffee zu beginnen.

Innerhalb von 45 min. konnte somit eine Verpflegungsstation im Bereich der Einsatzleitung

in Nitzlbuch errichtet und betrieben werden.

Die ca. 90 eingesetzten Kräfte der Feuerwehren sowie Berg- und Wasserwacht nahmen

das Angebot bei den sommerlichen Temperaturen dankend an.

Letztendlich konnte der Einsatz relativ schnell  aber leider mit traurigem Ende beendet werden.

Neben dem Mitgefühl an die Angehörigen gilt unser Dank besonders den eingesetzten Helfern

und wiederholt der Familie Schöffler, die kurzfristig und unbürokratisch den EDEKA Markt für

uns öffnete.

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
HiOrg BRK Auerbach